Alle News

Jugend - News

Einladung zur DVG Jugendvollversammlung 2024

Sehr geehrte Landesjugendwarte, Landesjugendsprecher, Jugendvertreter und Jugendsprecher der DVG Mitgliedsvereine, 

liebe Mitglieder der Deutschen Garde- und Schautanzsportjugend, 


im Namen des DGSJ Präsidiums lade ich Euch recht herzlich zur Jugendvollversammlung 2024 ein: 


Sonntag, den 30. Juni 2024 um 11.00 Uhr 

Veranstaltungsort: Florenberghalle,  Rössengraben 3, 36093 Künzell 


Die vorläufige Tagesordnung für die Jugendvollversammlung ist dieser Einladung beigefügt.


Anträge können bis zum 15. Juni 2024 schriftlich an jugendwart@dvg-tanzsport.de eingereicht werden. 


Wir werden in dieser Jugendversammlung erneut Wahlen durchführen, da wir immer noch freie Positionen besetzen müssen. 


Wenn Ihr Euch im Jugendpräsidium des DVGs engagieren möchtet, würden wir uns sehr freuen. Bei Fragen könnt Ihr Euch gerne bei uns melden. 


Das Protokoll der letzten Jugendvollversammlung findet Ihr im DVG Portal www.dvg-portal.de unter dem Menüpunkt Service – Verbandstage. 


Bitte bringt Eure unterschriebene DVG-Vollmacht zur Versammlung mit. Diese steht ebenfalls als Vorlage im DVG-Portal zur Verfügung. 


Wir bitten um rege Teilnahme und freuen uns, Euch begrüßen zu dürfen. Zur besseren Planbarkeit bitten wir um eine kurze Information unter jugendwart@dvg-tanzsport.de mit wie vielen Personen Ihr an der Jugendvollversammlung teilnehmen werdet. 


Mit sportlichen Grüßen 


Birgit Kratoska 

DVG Jugendwartin 

Verband - News

Information der EFDO zur Small Group

Liebe Tänzer, Trainer, Vereine,

hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass sich das Reglement für die Small Groups verändert hat.

Ab der Saison 2024/2025 gilt die folgende neue Regel:


Um in der Kategorie Small Groups starten zu können, darf die Gruppe nur aus 3, 4 oder 5 Personen bestehen.

Ab 6 Personen ist es nicht mehr möglich, in der Small Group zu tanzen. Ein Start ist dann nur in den regulären Gruppendisziplinen möglich.

Ferner ist darauf zu achten, dass in der Kategorie Small Group nur noch 1 Tänzer aus einer höheren Altersklasse mitstarten kann.


Marjorie Schöffers

Head of administration

EFDO

Verband - News

Neues vom TAS (Turnierausschuss)

Liebe Turnierausrichter!

Am Wochenende wurde bei der SPVV (Sportwartevollversammlung) der Turnierplan 24/25 und der vorläufige Turnierplan 25/26 verabschiedet.

Bitte bewerbt euch baldmöglichst für die Saison 25/26. Es wäre schön, wenn ihr bei der Bewerbung immer mind. einen Ausweichtermin nennt, das macht dann die Einteilung leichter.

Auch in der Saison 24/25 gibt es noch freie Turniere auf die man sich noch bewerben kann.

Die Formulare für die Turnierbewerbung gibt es auf der Homepage unter: Service-Downloads-Turniere- 4 – Turnierbewerbungen für ausrichtende Vereine

Wir freuen uns auf viele Bewerbungen.

Lucia Schirling

Vorsitzende TAS

Verband - News

Verbandstag 2024

Sehr geehrte Landesvorsitzende, Vereinsvorstände und Jugendvertreter, liebe Mitglieder,

im Namen des DVG-Präsidiums lade ich Sie recht herzlich zum DVG-Verbandstag 2024 ein:


Sonntag, den 30. Juni 2024 in

36093 Künzell, Rössengraben 3, Florenberghalle Pilgerzell


10:30 Uhr TA-/TO-Versammlung (Vertreter der Turnierausrichter, lizenzierte DVG-Turnierorganisatoren) 

11:00 Uhr Wertungsrichternachbesprechung (lizenzierte DVG-Wertungsrichter) 

13:00 Uhr Verbandstag (Vertreter der DVG-Mitgliedsvereine) 

Die vorläufige Tagesordnung für den Verbandstag ist dieser Einladung beigefügt. 


Das Protokoll des Verbandstages 2023 finden Sie in unserem DVG-Portal www.dvg-portal.de unter dem Menüpunkt Service - Verbandstage. 

An dieser Stelle werden in KW 25 auch die Tagungsunterlagen sowie die eingegangenen Anträge veröffentlicht. 

Bringen Sie bitte Ihre unterschriebene DVG-Vollmacht mit. Diese steht ebenfalls als Vorlage im DVG-Portal zur Verfügung. 

Das Präsidium bittet um rege Teilnahme und zur besseren Planbarkeit um kurze Information unter info@dvg-tanzsport.de mit wie vielen Personen Sie am Verbandstag teilnehmen. 

Wir freuen uns darauf, die zahlreichen Mitglieder des DVG begrüßen zu dürfen. 

Mit sportlichen Grüßen 

Cynthia Rosengarten 

Präsidentin

Turniere - News

Wichtige Infos zur Eurodance 2024 in Frankfurt

Im Namen des Präsidiums sowie der Fachausschüsse Gardetanz und Schautanz darf ich euch allen recht herzlich zur Qualifikation für die Europameisterschaft am kommenden Wochenende in Frankfurt gratulieren. Wir haben hier noch einige wichtige Infos für euch.


Alle Infos zur EM 2024 findet ihr unter dem Link: www.eurodance2024.de/eurodance/teilnehmerinfos-participants-information


Dort findet ihr auch die Infos zur Bühnengröße, Auf- und Abmarsch. Ebenso sind dort auch die Meldelisten zu finden. Diese müssen bis Montag Abend an folgende Adressen geschickt werden: EFDO: info@efdo.eu / Ausrichter: finanzen@schwarzgold.de / DVG: sportwart@dvg-tanzsport.de

Den Link zum aktuellen Regelwerk der EFDO findet ihr hier: www.efdo.dance/wp-content/uploads/2023/03/TSR_DE_2019.pdf


Für den Gardetanz bitten wir euch, nochmal alle Pflichtelemente zu kontrollieren. Hier gibt es Abweichungen zu unserem Regelwerk – besonders in der Disziplin Gardetanz Paar!


Für den Schautanz möchten wir an folgende Punkte erinnern:

· aktuelle Maskenregelung ist bei der EFDO nicht gültig

· für die Pflichtelemente im Schautanz Modern werden zwei Bodenteile über jeweils 8 ZZ oder ein Bodenteil über 16 ZZ benötigt

· Der Auf- und der Abbau eventueller Kulissen und Requisiten sind von den Aktiven in den Ein- bzw. Ausmarsch zu integrieren. Ausschließlich ein Anreichen auf bzw. Annehmen von der Bühne durch weitere Personen ist zulässig.


Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit melden. Der Gardetanz-Ausschuss (gardetanz@dvg-tanzsport.de), der Schautanzausschuss (schautanz@dvg-tanzsport.de) und ich (sportwart@dvg-tanzsport.de) stehen euch jederzeit zur Verfügung.

Für die Europameisterschaften wünschen wir euch alles Gute, viel Spaß und von Herzen viel Erfolg.


Mit lieben Grüßen

Daniel Tatzel DVG Sportwart

Jugend - News

Jugendfreizeit 2024

Ihr seid zwischen 12 und 16 Jahren und habt Lust auf ein Wochenende unter Tänzern und Tänzerinnen??
Dann seid ihr hier genau richtig!?

Es erwarten euch coole Workshops, spaßige Ausflüge und eine tolle Gemeinschaft.
Mehr wollen wir euch aber noch nicht verraten?

Leider können wir nur eine begrenzte Anzahl an tanzbegeisterten Jugendlichen mitnehmen.
Also sichert euch schnell euren Platz und schreibt uns eine E-Mail an jugendwart@dvg-tanzsport.de

Wir freuen uns auf euch!
Euer Jugendpräsidium?

Verband - News

Wir suchen dich!

Bei der diesjährigen Frühjahrssitzung der Sportwartevollversammlung gibt es wieder eine Reihe von Wahlen.

In diesem Jahr suchen wir die Fachmitglieder für folgende Ausschüsse:

  • Schautanzausschuss

  • Turnierausschuss

  • Wertungsrichterkommission


Zu den Aufgaben der einzelnen Ausschüsse stehen euch die Vorsitzenden jederzeit zur Verfügung.

Bitte wendet euch bei Fragen zum


Wenn ihr Interesse an der Mitarbeit habt, sendet eure aussagekräftige Bewerbung an sportwart@dvg-tanzsport.de

Die Frist zur Bewerbung endet am 10.5.2024.

Das Formular findet ihr hier (DVG Ausschuss Bewerbung) oder im Downloadbereich.

Turniere - News

Videobestellung Deutsche Meisterschaft 2024

Ab sofort könnt Ihr eure Videos für die diesjährige Deutsche Meisterschaft bestellen. 
Nutzt bitte dafür ausschließlich das Bestellformular auf unserer Homepage.

Turniere - Deutsche Meisterschaft - Videobestellung
Turniere - News

Info der EFDO

Liebe Tänzer,

Liebe Vereine,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die EFDO beschlossen hat, das Startgeld für alle IT-Gewinner in Höhe von 25 Euro pro Tanz zu bezuschussen.


Da es seit dieser Saison deutlich mehr IT-Gewinner gibt als zuvor, kann die EFDO nicht das volle Startgeld übernehmen. Wichtig ist es der EFDO jedoch, die Sieger zu ehren. Aus diesem Grund hat sich das EFDO Präsidium entschieden, die Hälfte des Startgeldes (€ 25,-) für die Europameisterschaft für jeden IT-Gewinner durch die EFDO zu übernehmen.


Das bedeutet, dass die Vereine für die jeweiligen Sieger nur 25 € an den EM-Veranstalter zahlen müssen.


Im Namen des EFDO-Vorstands wünschen wir allen Tänzern viel Erfolg


Marjorie Schöffers

Head of Administration

European Federation of Dance Organisations

Presse - News

Die neue eDance ist da!

Hier findet ih die aktuelle Ausgabe - viel Spaß beim Lesen!

Turniere - News

HM 2024

Am 10.03.2024 startete der offizielle Kartenverkauf für die Hessenmeisterschaften im Garde- und Schautanzsport über die CTSV Fidelio Hochheim. 

Für den Kartenkauf bitten wir eine E-Mail mit der Anzahl der gewünschten Karten und zugehörigen Altersklasse zu senden an: kasse@fidelio-hochheim.de 

Eine Eintrittskarte kostet 15,- € - 0 bis 6 Jährige kommen kostenlos zur Veranstaltung. Auch für Aktivenkarten ist gesorgt: mit 3,- € pro Karte ohne Sitzplatzanspruch. Bitte beachten: Pro Verein und Altersklasse können 5 Aktivenkarten mitbestellt werden. 

Es wird auch für alle qualifizierten Vereine dieses Jahr wieder das Vereinskontingent geben. Das bedeutet es werden jedem teilnehmenden Verein 15 Karten pro Start-Altersklasse reserviert. Der Rest wird dann über die E-Mail-Anfragen verteilt. 


Für weitere Fragen stehen wir vom HVG und der CTSV Fidelio Hochheim gerne zur Verfügung.


Mit sportlichen Grüßen 


Euer HVG-Präsidium

Lehre - News

Besondere Workshops - nur bis 28.2.2024 buchbar!

Um was geht es in den Workshops?

Mentaltastic - Sportpsychologie für Aktive - Hanna Fillip ist Mental-Trainer und Teampsychologin der Damenmanschaft von Eintracht Frankfurt. Sie beschäftigt sich mit den Themen „Was ist Sportpsychologie und was kann uns das bringen?“ „Die Sache mit der Aufregung“ „Wie kann ich auch unter Druck performen?“ „Stärken stärken“. 

Der Workshop wird für ausschließlich für Aktive angeboten. Für Trainer und Betreuer gibt es einen zweiten Workshop zu den Themen „Was ist Sportpsychologie und was kann uns und unseren Sportler:innen das bringen?“ / „Meine Rolle als Trainer:in“ / „Umgang mit Aufregung und Druck“ / „Wie kann ich Stärken stärken (positive Fehlerkultur)“ 

Beide Workshops finden am 28. April 2024 beim DOSB statt. 


Dancing with a Star - Tanzen mit der Weltmeisterin der IDO. Anastasia Menzel und ihre Trainerin Natalya Menzel entführen Euch in die Welt des Lyrical-, Contemporary- und Modern Dance. Nach einem Warm-Up geht es los mit der Technique Class Basic, Turns - Jumps & Ballett, Improvisation & Body, Acrobatic Elements, einer Choreographie und am Ende eine Präsentation der Teilnehmer über das Erlernte. Dieser Workshop findet am 8. Juni 2024 statt und richtet sich an aktive Tänzer. 

Weitere Informationen findet Ihr in unserem Lehrgangsportal, hier könnt Ihr die Workshops auch direkt buchen. www.lgp.dvg-tanzsport.de 




Turniere - News

Informationen für Solisten

Liebe turnierteilnehmenden Vereine,

leider ist uns in der Übersicht der Meldevorränge ein Fehler unterlaufen. Die Schau Solos der Schülerklasse Mini und Maxi haben keinen Vorrang auf dem Turnier am Samstag in Karlsfeld. Da hier noch ausreichend freie Startplätze sind, kann hier jederzeit und ohne Vorrang eine Meldung erfolgen.

Mit dem kommenden Turnierwochenende 3.2. / 4.2.24 bei der TSG Künzell schließen wir die erste Saisonphase mit dem Solo-Cut ab. 

Deshalb möchten wir euch heute über einige wichtige Punkte informieren bzw. an diese erinnern.

  • Mit dem Solo-Cut ertanzen sich die Solisten nach den festgelegten Ranglistenplätzen für den weiteren Saisonverlauf garantierte Startplätze für bestimmte Turniere. Welche Ranglistenplätze und welche Turniere das sind, könnt ihr hier (Service --> Downloads --> Turniere) nachlesen.

  • Diese Solisten werden am Montag, 5.2.24, automatisch in die genannten Turniere eingefügt.

  • Besonderheit für das Turnierwochenende Dettelbach: Die Solisten mit dem garantierten Startplatz können bis zum 10.2.24 kostenfrei für das Turnierwochenende in Dettelbach abmelden. Ansonsten gelten die Regelungen zur Abmeldung gemäß Regelwerk.

  • Es ist keine Verpflichtung, an den Turnieren mit Meldevorrang zu starten.

  • Für alle weiteren Solisten gilt: Ein Start ist grundsätzlich auf allen Turnieren der jeweiligen Altersklasse möglich. Jeder Solist kann sich auf alle Turniere entsprechend seiner Altersklasse melden. Besteht eine Warteliste, rutscht man dann ggf. über diese in das gewünschte Turnier.

  • Alle Wertungen fließen weiterhin in die Rangliste ein. Auf- und Abstiege sind weiterhin möglich.

  • Für Solisten, die keine drei gültigen Wertungen bis zum Solo-Cut ertanzt haben, endet die Saison.


Für Fragen stehe ich euch jederzeit zur Verfügung.


Liebe Grüße

Daniel Tatzel
DVG Sportwart

Turniere - News

Der Schautanzausschuss informiert

Die ersten Turniere und häufigen Anfragen an den Schautanzausschuss haben gezeigt, dass es noch viele Fragezeichen rund um die Kombination der Bewegungstechniken über 16 ZZ gibt. 

Ziel bei der Aufnahme der Bewegungstechniken in die Pflichtelemente war es, dass über einen längeren Zeitraum (16 ZZ) tänzerische Inhalte dargeboten werden sollen. Je mehr Körperzentren und Körperteile dabei benutzt werden, um so anspruchsvoller wird die Kombination. 

Zur Anerkennung bei den Pflichtelementen ist wichtig, dass man 16 Zählzeiten am Stück mit ständig wechselnden Schritttechniken (Tanzschritten/Bewegungen) tanzt, ohne dabei die Bewegungen/Schritte zu wiederholen. Als Wiederholung wird die komplette Bewegung gezählt. Also z.B. gleiche Arme und gleiche Beine. Ein Schließen der Füße innerhalb der 16 ZZ unterbricht die Bewegungstechnik nicht.

Weiterhin möchten wir euch zum Start der Internationalen Saison darauf hinweisen, das Regelwerk der EFDO aufmerksam durchzulesen. Insbesondere die geänderte Maskenregelung ist in der laufenden Saison bei der EFDO noch nicht gültig.  

Wir wünschen euch eine verletzungsfreie und erfolgreiche Saison und stehen euch auf den Turnieren oder per Mail: schautanz@dvg-tanzsport.de jederzeit für alle Fragen rund um den Schautanzsport zur Verfügung. 


Für den Schautanzausschuss

Christian Karamanis

Vorsitzender

Verband - News

Vorsitzwechsel Schautanzausschuss

Nachdem Patrick Giebenhain das Amt des DVG-Lehrwartes kommissarisch übernommen und den Vorsitz des Schautanzausschusses abgegeben hat, traf sich kurzfristig der Schautanzausschuss, um aus seiner Mitte heraus einen neuen Vorsitz zu wählen.

Wir freuen uns und gratulieren Christian Karamanis herzlich zu seiner Wahl zum Vorsitzenden des Schautanzausschusses.

Wir bedanken uns bei Patrick Giebenhain für seine bisherige als Vorsitz und nun weiterführende Tätigkeit im Schautanzausschuss und wünschen Christian Karamanis und dem ganzen Team des Schautanzausschuss weiterhin viel Ideenreichtum, Kreativität, Freude und Erfolg.


Cynthia Rosengarten

DVG Präsidentin

Turniere - News

Information zur Deutschen Meisterschaft 2024

Liebe Vereine,

wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr wieder einen Zuwachs an startenden Tänzen verzeichnen können.

Auch wenn wir uns noch am Anfang der Saison 2023/2024 befinden, laufen die Planungen für unseren Höhepunkt, die Deutschen Meisterschaften in der Saturn-Arena in Ingolstadt, bereits auf Hochtouren.

Aufgrund der steigenden Anzahl an Tänzen haben wir auch einen Zuwachs an möglichen Startern der Deutschen Meisterschaft. Um einen einigermaßen attraktiven Zeitplan und ein für alle vertretbares Ende zu ermöglichen, mussten wir die Zeitplanung anpassen.

Deshalb hat das Präsidium entschieden, die Schülerklasse auf zwei Tage aufzuteilen.

Die Wettbewerbe um den Kampf des Deutschen Meister-Titel finden nun wie folgt statt:

Samstag, 4.5.2024 - Schülerklasse Schautänze und Hauptklasse

Sonntag, 5.5.2024 - Schülerklasse Gardetänze und Jugendklasse


Weitere Informationen zur genauen Zeitplanung sowie dem dadurch sich ändernden Ticketverkauf etc. werden selbstverständlich zeitnah veröffentlicht.

Für Fragen stehe ich euch jederzeit zur Verfügung.


Mit sportlichen Grüßen

Daniel Tatzel

DVG Sportwart


Turniere - News

Wichtige Informationen zur Turniersaison 2023/2024

Liebe Vereine,

die ersten Turniere der Saison 2023/2024 sind nun rum. Wir gratulieren allen recht herzlich zu ihren bisherigen Ergebnissen und freuen uns schon sehr, was uns im weiteren Verlauf der Saison noch alles an tollen Tänzen und sportlichen Leistungen erwartet.

Gerne möchten wir die Gelegenheit nutzen, auf einige Dinge hinzuweisen:


  • Abmeldungen

Wir bitten alle, die wissen, dass sie auf einem Turnier nicht starten, sich von diesen Turnieren so früh wie möglich abzumelden. Das gebietet nicht nur der größtmöglichen Fairness für alle, sondern sorgt auch für die bestmögliche Planungssicherheit für alle Vereine, Ausrichter und den Verantwortlichen unseres Verbands. Teilweise haben wir sehr hohe Wartelisten auf unseren Turnieren und wir möchten versuchen, jedem einen Startplatz zu gewährleisten.


  • Tanzausweise

Grundsätzlich gilt: Die Vorlage eines Tanzausweises muss im Original erfolgen. Eine Kopie des Tanzausweises oder ein Foto von diesem auf dem Handy reicht nicht aus. 

Dies werden wir bei den künftigen Turnieren an der Passkontrolle strikt durchsetzen müssen. 

Am Aktiveneingang liegt es im Ermessen des Turnierausrichters, Kopien oder Fotos anzuerkennen. Die Ausrichter bitten wir, hier großzügig zu agieren. Sollten Kopien oder Fotos am Aktiveneingang vorgezeigt werden, müssen diese in jedem Fall die Vor- und Rückseite des Ausweises beinhalten und für die aktuelle Saison gültig sein. 

Wir verstehen, dass es problematisch ist, den Ausweis im Original an Einzelne auszugeben. Bitte versteht aber, dass wir besonders im Bereich der Passkontrolle auf die Vorlage der Originale bestehen müssen.


  • Meldelisten

Für ein Turnierwochenende darf nur eine Meldeliste je Verein vorgelegt werden. Diese Meldeliste muss alle Aktiven und Altersklassen, die am Turnierwochenende starten, beinhalten.


  • Videoaufnahmen

Gerne möchten wir auch hier noch einmal auf das Regelwerk verweisen. Grundsätzlich herrscht nach wie vor ein Videoverbot auf den Turnieren. Fotos sind erlaubt. Ein Verantwortlicher des Vereins kann unter Vorlage des Betreuerausweises den jeweiligen Tanz seines Vereins filmen. Diese Aufnahme darf nur mit einem Gerät (Kamera, Handy etc.) gemacht werden. Ein zweites oder drittes Gerät ist nicht zugelassen.


Für das neue Jahr 2024 wünschen wir euch und euren Familien alles erdenklich Gute. Wir freuen uns, auf zahlreiche schöne Turniere, faszinierende Tänze und einmalige sportliche Leistungen.


Viel Glück, Gesundheit und Erfolg für das neue Jahr wünscht

Daniel Tatzel

DVG Sportwart


Presse - News

eDance 2-2023 online

Die neue eDance findet Ihr hier -wir wünschen viel Spaß beim Reinschauen!

Verband - News

Kommissarische Ergänzung des Präsidiums und Berufung einer Beauftragten im Bereich Lehre

Der Lehrgangsbereich ist die zweite und wichtige Säule des DVG neben dem originären Sport- und Turnierwesen. Um unser breit gefächertes Aus- und Weiterbildungsangebot weiterhin gewährleisten zu können, hat das Präsidium entschieden, sich im Bereich der Lehre bis zum nächsten Verbandstag mit Patrick Giebenhain kommissarisch zu ergänzen.

Wir freuen uns, Patrick Giebenhain als erfahrenen DVG Funktionär, der mit den Abläufen und Strukturen bestens vertraut ist, für die interimsweise Besetzung der Position des DVG Lehrwarts gewinnen zu können.

Darüber hinaus freuen wir uns, dass wir mit Annika Wahl eine weitere Unterstützung für den Lehrgangsbereich finden und sie als Beauftragte berufen konnten.

Im Namen des DVG ein herzliches Dankeschön für Eure Bereitschaft den Verband und unseren Sport weiter voranzubringen.

Wir wünschen Euch Ideenreichtum, viel Freude und Erfolg bei Euren Aufgaben und freuen uns auf eine gemeinsame Zusammenarbeit.


Cynthia Rosengarten

DVG Präsidentin

Turniere - News

+++ Doppelturnier 1. TSC Hochheim +++

Alle Vereine, die auf dem Doppelturnier des 1. TSC Hochheim starten, möchten bitte die möglichen Doppelstarts bis spätestens 27.12.2023 zwecks Zeitplanung per E-Mail an franca.piu@dvg-tanzsport.de schicken. Alle Meldungen, die danach eingehen, können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

Doppelstart bedeutet, dass ein/e Aktive/r am gleichen Tag als Solist UND in der Gruppe auf der Bühne steht.


Wir bitten um Beachtung der Information des 1. TSC Hochheim, dass in diesem Jahr alle Umkleiden und die Eintanzfläche in die benachbarte Schule verlegt werden müssen. Dort wird sich auch der Aktiveneingang befinden. Es ist daher ein kurzer, nicht überdachter Weg durchs Freie zur Turnhalle zurückzulegen. 


Vielen Dank!

Turniere - News

IT Turniere - Starterlisten

Von der EFDO wurden die Starterlisten für alle IT Turniere aktualisiert und online gestellt. 

Ihr findet die Starterlisten hier https://efdo.dance/tournaments/ 

Bitte prüft, ob eure Tänze auf der Starterliste stehen. Bei Rückfragen wendet euch bitte an unseren Sportwart Daniel Tatzel sportwart@dvg-tanzsport.de

Verband - News

Information des Präsidiums - Rücktritt Lehrwart

Information des Präsidiums


Wir teilen mit, dass Frau Sandra Seibold, ihr Amt als DVG Lehrwartin bedauerlicherweise mit sofortiger Wirkung zur Verfügung gestellt hat. Wir bedanken uns für ihr großes ehrenamtliches Engagement, ihren Einsatz für unseren Tanzsport und die erfolgreiche erste DVG-Lehrgangssaison mit Trainerausbildung nach der Coronapause.

Wir freuen uns, dass Frau Seibold weiterhin als Wertungsrichterin für den Verband im Einsatz ist und wünschen ihr in ihrer Eigenschaft als Trainerin weiterhin sportlichen Erfolg.


Cynthia Rosengarten                                                    Marcel Carpentier

DVG Präsidentin                                                           DVG Vizepräsident

                                                                                     Marketing & Lehre

Turniere - News

Startmöglichkeit für DVG Vereine in Österreich

Der Österreichischer Showdance Verband (ÖSDV) bietet allen DVG Vereinen die Möglichkeit an den Turnieren in Österreich zu starten.  

Termine:
20.1. 2024 Braunau
2.3. 2024 Linz
16.3. 2024 Vorarlberg, Schlins 

Die ertanzten Punkte gehen nicht in die DVG Rangliste ein.  Ein Start in Österreich bringt zusätzliche Turniererfahrung, ermöglicht einen internationalen Austausch und ist mit Sicherheit eine tolle Erfahrung für alle Tänzer.  

Das Meldeformular des ÖSDV findet ihr hier (https://oesdvmeisterschaften.jimdo.com/turniere-23-24/) 

Turniere - News

IT Turniere - Punktelimit Schüler Solo

Liebe Tänzer, Trainer, Vereine 

hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass die Punktegrenze, die Schülersolos erreichen müssen, um an IT Turnieren teilzunehmen, geändert wurde. 

Ab sofort gilt für Solos: 

Punktelimit Solo Schüler Mini 250 

Punktelimit Solo Schüler Maxi 260 

Punktelimit Solo Jugend und Hauptklasse 270 

Hat ein Gardesolo oder ein Showsolo bei seinem ersten (nationalen oder internationalen) Turnier das oben beschriebene Limit nicht erhalten, darf es auf den nächsten IT Turnieren solange nicht starten, bis es dieses Limit erreicht hat. Bei Erreichen der Punktegrenze muss der Tanz neu angemeldet werden. 

Darüber hinaus gilt: Alle Tänze, die in der 1. Bundesliga gemeldet sind, dürfen sich auf den IT Turnieren einschreiben. 


Marjorie Schöffers

für das EFDO Präsidium  

Turniere - News

Neue Meldelisten online

Die neuen Meldelisten für die Saison 2023/2024 sind im Downloadbereich unter Formulare für Turniere zu finden. 


Verband - News

Neues vom Turnierausschuss (TAS)

Liebe Vereine,

bald startet die neue Turniersaison. Es ist so weit alles für die Aktiven und die Vereine vorbereitet.

Das Formular für Turnierbewerbung wurde neu aufgelegt, es kann jetzt am PC ausgefüllt werden, die Ausschreibungen für die Turniere einheitlich gestaltet und der Sanitätsleitfaden für unsere Turniere überarbeitet.

Wir haben immer noch einen freien Turniertermin an dem Wochenende 17./18. Februar 2024. Vielleicht findet sich noch spontan ein Ausrichter. Unsere Aktiven würden sich freuen.

Gesucht werden auch noch Ausrichter für die Saison 2024/25! Bewerbungen wie immer per Mail an turnierbewerbung@dvg-tanzsport.de

Ich möchte es nicht versäumen, mich bei Peter Vosseler herzlich für seine Mitarbeit im Turnierausschuss (TAS) seit Oktober 2019 zu bedanken. Vorallem in den Jahren der Pandemie waren fast wöchentlich Sitzungstermine anberaumt. Peter scheidet ab sofort aus privaten Gründen aus unserem Team aus. Als Turnierleiter steht er uns weiter zur Verfügung.

HERZLICHEN DANK PETER für deine Mitarbeit und Freizeit, die du dem DVG zur Verfügung gestellt hast.

Im Mai 2024, bei der nächsten Sportwartevollversammlung, wird der TAS neu besetzt. Wir suchen neue Mitstreiter!

Wer Fragen zum Aufgabenbereich des TAS hat und gerne in diesem Ausschuss für unseren schönen Sport mitarbeiten möchte, kann sich gerne an mich wenden. Vielleicht kann ich in einem persönlichen Gespräch Interesse wecken.

Lucia Schirling

Vorsitzende des DVG Turnierausschuss

Turniere - News

elektronische Turniereinteilung abgeschlossen

Die Meldungen der Tänze sind auf die Turniere verteilt.

Wie geht es jetzt weiter?

Jeder wird gebeten, seine angebotenen Startplätze zu prüfen und im Sinne des Miteinanders im Verband und der gegenseitigen Fairness nicht benötigte Starts abzumelden. Tänzen auf der Warteliste wird so eine frühzeitige Planung ermöglicht. Vielen lieben Dank.

Rückfragen können gerne direkt an den DVG-Sportwart Daniel Tatzel sportwart@dvg-tanzsport.de gerichtet werden.

Turniere - News

Weitere Beschlüsse Saison 2023/2024

Liebe turnierteilnehmenden Vereine,

weitere Beschlüsse zur Saison 2023/2024 sind im Download - Bereich unter Service/Downloads/Turniere zu finden

oder hier:

- Meldevorränge der Ranglistenplätze für Solisten

- Startklassenzusammenlegung

Bei Fragen stehe ich euch jederzeit zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen
Daniel Tatzel
DVG Sportwart

Turniere - News

Turnierplan mit Zuteilungen 2023/24

Liebe turnierteilnehmenden Vereine, 

der Turnierplan 2023/24 mit allen Zuteilungen der Startmöglichkeiten für Solos und Gruppen ist hier oder im Download-Bereich (Service/ Downloads/ Turniere) verfügbar!

Wir informieren euch hier an dieser Stelle, sobald die Turniermeldungen im Portal freigeschaltet sind! 

Die Turniermeldungen sind dann bis zum Tagesende des 29.10.2023 geöffnet. Am 30.10.2023 erfolgt die Verteilung der Meldungen auf die Turniere.

Hier nochmal ein paar wichtige Infos für alle Solisten:
 - Grundsätzlich können alle Solisten auf allen Turnieren ihrer Altersklasse melden.
- Bitte meldet alle Turniere auf denen ihr starten möchtet, auch die nach dem Solocut!
- Solltet ihr euch zum Solocut über den Ranglistenplatz einen Melde-Vorrang ertanzt haben, werdet ihr von der Warteliste in die Turniere nach dem Solocut eingefügt.
- Es müssen mindestens zwei zahlungspflichtige Starts bis zum 31.12. gemeldet werden.
- Hat ein Solist keine 3 Starts bis zum Solocut ertanzt, endet für diesen die Turniersaison mit dem Solocut.

Bitte beachtet natürlich auch die Regelungen unserer Tanz- und Turniersportordnung (TSO).

Bei Fragen stehe ich euch jederzeit zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen
Daniel Tatzel
 

Turniere - News

Wichtig - Turniermeldungen Saison 23/24

Liebe turnierteilnehmenden Vereine,

wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, konntet ihr bisher noch keine Turniere melden. Dies hat organisatorische Gründe. 

Wir gehen davon aus, dass die Veröffentlichung der Altersklassen sowie die Aufteilung der Kontingente für Solos und Gruppen spätestens am Montag, 9.10.2023 erfolgt.

Damit ihr, allen voran eure Gruppen und Solos, ausreichend Zeit für eine interne Abstimmung habt, verschieben wir die Frist zur Meldung der Tänze auf den Turnieren vom 15.10. auf das Tagesende des 29.10.2023.

Am 30.10.2023 erfolgt dann die Verteilung der Meldungen auf die Turniere.

Weitere Informationen und Hinweise veröffentlichen wir dann spätestens am 9.10.2023.

Wir bitten euch, die damit verbundenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen. 

Wir hoffen mit der Verschiebung der Meldefrist allen Vereinen die Möglichkeit zu geben, sich optimal auf die Saison vorzubereiten.

Bei Fragen stehe ich euch jederzeit zur Verfügung.


Mit sportlichen Grüßen


Daniel Tatzel

DVG Sportwart

Turniere - News

Startkarten Saison 2023/24

Liebe turnierteilnehmenden Vereine,

Erstmal vorweg: Vielen herzlichen Dank für die Beantragung eurer Startkarten!

Die Startkarten sind nun alle im Portal genehmigt.

Da wir in diesem Jahr diverse Änderungen (neue Punktegrenzen, Bundesligen bei Solisten) vorgenommen haben, bitten wir euch herzlich, die Startkarten noch einmal zu prüfen.

Bei Unklarheiten oder Änderungen schreibt ihr bitte eine E-Mail an:  sportwart@dvg-tanzsport.de

Bezüglich der Turniermeldungen und Meldefrist veröffentlichen wir in den nächsten Tagen eine weitere wichtige Information! 

Ich wünsche allen weiterhin eine tolle Vorbereitung auf die neue Saison!

Mit großen Schritten gehen wir auf diese nun zu – wir freuen uns sehr!


Mit sportlichen Grüßen

Daniel Tatzel

DVG Sportwart

Presse - News

eDance News 2023 online

Neues Erscheinungsbild - Neuigkeiten aus dem Verband auf einen Blick 

Die neue eDance findet hier -wir wünschen viel Spaß beim Reinschauen!

Verband - News

Berufung von Beauftragten für den Bereich Lehre und Breitensport

Wir freuen uns, dass weitere Tanzsportbegeisterte bereit sind, unser DVG-Präsidium zu unterstützen und so Annika Schmitt als Beauftragte für den Bereich Lehre und Mareike Zeitz sowie Andreas Meier, beide als Beauftragte für den Bereich Breitensport, einsetzen konnten.

Im Namen des DVG ein herzliches Dankeschön für Eure Bereitschaft bei uns mitzuwirken und das außerordentliche ehrenamtliche Engagement für unseren Sport.

Wir wünschen Euch Ideen erreicht, viel Freude und Erfolg bei Euren Aufgaben und freuen uns auf eine gemeinsame Gestaltung der Zukunft unseres Verbandes.


Cynthia Rosengarten

DVG-Präsidentin

Turniere - News

Beantragung von Startkarten für die Saison 23/24

Liebe Vereine,

Die Vorbereitungen für die neue Saison 2023/2024 laufen bereits auf Hochtouren. 

Neben Tanzausweisen können auch bereits Startkarten über das Verwaltungsportal beantragt werden.

Bitte beachtet bei der Beantragung der Startkarte folgendes:

Wir bitten euch, sofern möglich, die Tänze gemäß der neuen Punktegrenzen zu melden. Maßgeblich sind hier die ertanzten Punkte der Turniere der letzten Saison. 

Die Meldung wird durch den DVG-Sportwart kontrolliert und ggf. angepasst. Bitte beachtet, dass es deshalb zu Abweichungen eurer beantragten und der dann tatsächlichen Startkarte geben kann. 

Als Beispiel: Eine Gruppe der Jugendklasse hat in der letzten Saison folgende Wertungen erreicht: 249 - 250 - 248 - 252 - 254 - 255 / 

nach „Alt“ wäre diese Jugendklasse der 2. BL zuzuordnen, nach „Neu“ der 1. BL.  

Bitte beachtet entsprechend auch die Regelungen zum Auf- und Abstieg, sowie einem möglichen freiwilligen Abstieg. 

Bei Unklarheiten in der Zuordnung und bei allen Fragen stehe ich jederzeit zur Verfügung (E-Mail:   sportwart@dvg-tanzsport.de   / Mobil: 0176/20248014)

Vielen Dank und weiterhin eine tolle Vorbereitung auf die neue Saison.


Daniel Tatzel

DVG Sportwart

Tänze - News

EFDO - Pflichtelemente Gardetanz Solo

Die EFDO hat die Pflichtelemente für Gardetanz Solo neu festgelegt (zu finden unter Service --> Downloads --> Informationen der EFDO), gegenüber dem DVG Regelwerk gibt es folgende Unterschiede  


Schüler Maxi:

Bereich „Unterschritte, Ausfall, Krakowiaks“ – beim DVG 3 / bei der EFDO 2

Bereich "Mühle, Wilkin-Drehung, Strecküb. aus der Hocke, Kassoks" - beim DVG 1 / bei der EFDO 2


Hauptklasse:

beim DVG 2 Sprünge / bei der EFDO 3 Sprünge


Bitte beachtet die unterschiedlichen PE bei euren Tänzen. 



Turniere - News

Änderungen im EFDO-Regelwerk.

Auch von der EFDO werden Änderungen an der TSO für die Saison 23/24 vorgenommen. 

Die offiziellen Informationen der EFDO gibt es unter Service --> Download --> Informationen der EFDO


Hier die Regelanpassungen für die nächste Saison 2023-2024: 


1. EC Turniere 

  • Jeder Tanz der in der 1. Division / 1. Bundesliga startet darf sich auf den EC Turnieren anmelden. 
  • Die Limitpunktzahl für alle Solos (Schau und Garde) wird auf 270 Punkte gesetzt. Kein Limit mehr für alle anderen Kategorien (sie müssen 1. Division/1. Bundesliga tanzen) 
  • NEU: Solo Minis (Schau und Garde).
  •    Solo Minis dürfen auf EC-Turnieren starten, solange es keine Warteliste gibt. 
    •   Die Solo mini Kategorie ist für Tänzer von 5 bis 8 Jahren. 
    •   Sie müssen mindestens 250 Punkte ertanzt haben, um auf den EC-Turnieren starten zu können. 
    •   Die Schwierigkeitstabelle der Solos Minis wurde neu angepasst und wird im Anhang bekanntgegeben. 
    •   Die Mindesttanzlänge für die Solos Minis beträgt 2 Minuten.
  • Verwarnungen auf EC-Turnier: Verwarnungen   werden nicht nur auf dem ersten EC-Turnier, sondern auf dem ersten EC-Turnier an dem man beginnt, ausgesprochen. Auf der EM werden keine Verwarnungen mehr ausgesprochen, es kommt sofort zum Punktabzug. 
  • Bei einer Abmeldung eines Tanzes ab dem Losungsdatum muss das Startgeld ausgezahlt werden, egal ob der Tanz ersetzt wird oder nicht.


2EM 2024 

 Auf der EM 2024 wird die Hauptklasse am Samstag starten und die Jugendklasse am Sonntag. Dies ist zunächst ein Versuch für die EM 2024.

Regel für den Titel: Der Europameistertitel wird nur ausgetanzt, wenn mindestens 3 Tänze in der Kategorie qualifiziert haben, egal ob dann alle 3 Tänze auf der EM starten oder nicht. Ausnahme hiervon bleibt die Kategorie Paartanz (2 Qualifizierte) 

Bei 4 EM-Turnieren die stattfinden, gibt es einen Wildcard Pro Land Pro Tag.


3. Website 

Ab dem 1. Juli wird die neue Website der EFDO veröffentlicht.  Alle Infos kommen dann auf die neue Homepage 

Die neue Adresse: EFDO | Europäischer Verband der Tanzorganisationen (efdo.dance) 


4. EFDO-Präsidium 

Die Posten des Sprechers der Landessportwarte werden ab der Saison 2023-2024 jährlich rotieren. Der Sprecher wird von dem Land, in dem die EM stattfindet, gestellt, passend zum EFDO-Präsidenten. 

Lehre - News

Alle Informationen zu unseren Lehrgängen sind direkt im Lehrgangsportal zu finden.

Turniere - News

Änderungen Regelwerk und Solistensystem

Für die kommende Saison 2023/2024 wurden verschiedene Regelwerksänderungen beschlossen. Eine Übersicht der wichtigsten Änderungen ist bereits jetzt im Bereich Service --> Downloads -->  Turniere  zu finden. 

Überarbeitet wurde auch das Solistensystem, auch hier wurden die Änderungen zusammengefasst, zu finden ebenfalls im Bereich Service --> Downloads --> Turniere

Verband - News

Neuwahlen Gardetanzausschuss (GTA)

In der letzten Sportwartevollversammlung wurde der Gardetanzausschuss neu gewählt. 

Wir gratulieren zur Wahl in den GTA: Manuela Chroczs-Karaiskos, Rebecca Gerstberger, Marion Hentschker, Roxana Jung, Sonja Pfeifer, Julian Raschke und Jana Ziegler.

Der GTA wählte in seiner ersten Sitzung Rebecca Gerstberger zu seiner Vorsitzenden.

Ein herzliches Dankeschön allen bisherigen Mitgliedern für ihre geleistete Arbeit in den letzten Jahren. 


Presse - News

Update der Sportwall App

Die Sportswall App hat ein Update bekommen und kann nun auch Push Benachrichtigungen. So verpasst ihr kein Turnierereignis mehr uns seid immer auf dem Laufenden. 

Falls die Aktualisierung bei euch nicht sofort funktioniert die App einmal deinstallieren und wieder neu installieren. Die Benachrichtigung kann natürlich auch abgestellt werden. 

Verband - News

DVG-Jurypreis

Der DVG-Jurypreis

Wir wollen euch etwas ganz Besonderes in diesem Jahr vorstellen

– den „DVG-Jurypreis“

Was genau sich dahinter versteckt und welche Kriterien wichtig waren, erzählt euch unsere Präsidentin Cynthia Rosengarten.

Was genau ist der DVG-Jurypreis? Und warum wurde er ins Leben gerufen? 

Mit dem DVG-Jurypreis „Beste Saisonentwicklung“ wird der Gruppentanz ausgezeichnet, der die größte tänzerische Entwicklung innerhalb der Saison gezeigt hat. Ziel ist es ausdrücklich, den Gruppentänzen, die nicht im obersten Bereich der Rangliste sind, zu signalisieren, dass ihre Leistung und ihre Entwicklung, ebenso gesehen und positiv erfasst WIRD.

Nimmt man daran automatisch teil oder muss man sich anmelden? 

Berücksichtigt wurden alle Gruppentänze der DVG-Mitgliedsvereine, die auf unseren Turnieren starten. Die Gruppentänze der Ranglistenplätze 1 bis 5 wurden hier allerdings bewusst nicht mit einbezogen.

Was für Bewertungskriterien gibt es? 

Die Entwicklungsleistung ist nicht gleichzusetzen mit der größten Punktesteigerung über den Verlauf der Saison. Feste Bewertungskriterien gibt es nicht. Hervorgehoben werden soll eine Entwicklung, die sonst nur am Rande in die Bewertung einfließt oder z. B. nur ein einzelnes, möglicherweise untergeordnetes Bewertungskriterium ausmacht.

Wer entscheidet bzw. trifft die Auswahl? 

Jeder Tagesvorsitzender hat bis zum 28. Februar zwei Tänze für den Jurypreis nominiert. Unabhängig von der Altersklasse kann grundsätzlich jeder in der Saison gestartete Gruppentanz und Small Group Tanz nominiert werden. Das Präsidium wählt aus den Normierungen fünf Tänze aus, Mehrfachnennungen werden bevorzugt. Die ausgewählten Tänze werden den Wertungsrichtern bekannt gegeben und zur Abstimmung gestellt.

Bis wann läuft die Bewertung und wann wird der Gewinner bekannt gegeben?

Die Abstimmung findet von Montag bis Sonntag in der Kalenderwoche nach dem letzten Ranglistenturnier statt und wird anschließend bekanntgegeben.

Jeder in der Saison eingesetzte Wertungsrichter hat eine Stimme. Die Stimme ist nicht übertragbar. Für einen Tanz des eigenen Vereins kann nicht abgestimmt werden.

Der DVG-Jurypreis wird an die Gruppe / den Tanz verliehen, der die meisten Stimmen der Wertungsrichter auf sich vereinen konnte. Die Ehrung wird an der Deutschen Meisterschaft der Altersklasse des Preisträgers vorgenommen.

Verband - News

Mitteilung des Präsidiums

Berufung von Gremiumsmitgliedern und Beauftragten

Auf Vorschlag der Sportwartevollversammlung wurde durch das Präsidium  Mara Einloft als Fachperson neu in die  DVG Wertungsrichterkommission berufen.

Ferner wurde Inthira Latzke durch die Sportwartevollversammlung zum neuen Mitglied des DVG-Schautanzausschusses berufen.

Wir freuen uns, dass somit wieder beide Gremien vollständig besetzt sind.

Darüber hinaus setzte das Präsidium Isabelle Kratoska und Constantin Rosengarten als Beauftragte für den Bereich „Prävention sexualisierter Belästigung und Gewalt“ ein. Beide Beauftrage fungieren als Ansprechpartner und Vermittler zu professioneller Hilfe im Bedarfsfall. Ihre Aufgabe ist es, die Umsetzung des DOSB-Stufenmodells im DVG voranzutreiben und zu unterstützen.

Im Namen des DVG ein herzliches Dankeschön an alle bisherigen und neuen Mitglieder der Gremien sowie an die Beauftragten für das außerordentliche ehrenamtliche Engagement für unseren Sport.

Wir wünschen Euch Ideenreichtum, viel Freude und Erfolg bei Euren Aufgaben und freuen uns auf eine gemeinsame Gestaltung der Zukunft unseres Verbandes.


Cynthia Rosengarten

DVG-Präsidentin

Turniere - News

Aktualisierung des Vorläufigen Turnierplanes 2023/2024

Der Turnierplan für die Saison 2023/2024 wurde aktualisiert - er ist zu finden unter Service – Downloads – 6-Vorlaüfiger Turnierplan 23/24

 

Wir suchen noch Ausrichter für die Wochenenden 17./18. Februar 2024, 06./07. April 2024 und für die Deutsche Meisterschaft im April 2024

 

Fragen werden gerne per Mail unter turnier@dvg-tanzsport.de beantwortet. Wir freuen uns über Rückmeldungen!

 

Lucia Schirling

Vorsitzende TAS im DVG

Presse - News

eDance News

Liebe Tanzsportfreunde, 

unsere Sonderausgabe mit allen Regelsanpassungen für die Saison 2022/23 ist online und kann hier heruntergeladen werden. 

Turniere - News

Turniersaison 2022/23

Der Verbandstag hat am 18.09.2022 beschlossen, für die Saison 2022/23 erneut eine Coronaumlage zu erheben. Die Umlage dient der Absicherung unserer Turnierausrichter und soll eventuelle Defizite ausgleichen. Auf Beschluss des Verbandtages hin, können Gelder aus dieser Umlage auch durch die Ausrichter in Anspruch genommen werden, wenn es aufgrund der Energiekrise z.B. zu Turnierausfällen kommt und Stornokosten entstehen.

Die Coronaumlage beträgt 5 € pro Start eines jeden Tanzes und ist zusammen mit der Startgebühr zu bezahlen. 

Im Falle unerwartet hoher Defizite hat der Verbandstag durch Beschluss vorbehalten, dass nach der Saison eine weitere Coronaumlage von bis zu maximal 5 € pro Start eines jeden Tanzes erhoben werden kann.

Nicht genutzte Beträge der Coronaumlage werden den Vereinen zurückerstattet.

Die einzelnen Modalitäten können den Unterlagen des Verbandstages im Verwaltungsportal www.dvg-portal.de unter Service -> Verbandstage entnommen werden.

Cynthia Rosengarten, DVG-Präsidentin