Verband - News

Vorsitzwechsel Schautanzausschuss

Nachdem Patrick Giebenhain das Amt des DVG-Lehrwartes kommissarisch übernommen und den Vorsitz des Schautanzausschusses abgegeben hat, traf sich kurzfristig der Schautanzausschuss, um aus seiner Mitte heraus einen neuen Vorsitz zu wählen.

Wir freuen uns und gratulieren Christian Karamanis herzlich zu seiner Wahl zum Vorsitzenden des Schautanzausschusses.

Wir bedanken uns bei Patrick Giebenhain für seine bisherige als Vorsitz und nun weiterführende Tätigkeit im Schautanzausschuss und wünschen Christian Karamanis und dem ganzen Team des Schautanzausschuss weiterhin viel Ideenreichtum, Kreativität, Freude und Erfolg.


Cynthia Rosengarten

DVG Präsidentin

Verband - News

Kommissarische Ergänzung des Präsidiums und Berufung einer Beauftragten im Bereich Lehre

Der Lehrgangsbereich ist die zweite und wichtige Säule des DVG neben dem originären Sport- und Turnierwesen. Um unser breit gefächertes Aus- und Weiterbildungsangebot weiterhin gewährleisten zu können, hat das Präsidium entschieden, sich im Bereich der Lehre bis zum nächsten Verbandstag mit Patrick Giebenhain kommissarisch zu ergänzen.

Wir freuen uns, Patrick Giebenhain als erfahrenen DVG Funktionär, der mit den Abläufen und Strukturen bestens vertraut ist, für die interimsweise Besetzung der Position des DVG Lehrwarts gewinnen zu können.

Darüber hinaus freuen wir uns, dass wir mit Annika Wahl eine weitere Unterstützung für den Lehrgangsbereich finden und sie als Beauftragte berufen konnten.

Im Namen des DVG ein herzliches Dankeschön für Eure Bereitschaft den Verband und unseren Sport weiter voranzubringen.

Wir wünschen Euch Ideenreichtum, viel Freude und Erfolg bei Euren Aufgaben und freuen uns auf eine gemeinsame Zusammenarbeit.


Cynthia Rosengarten

DVG Präsidentin

Verband - News

Information des Präsidiums - Rücktritt Lehrwart

Information des Präsidiums


Wir teilen mit, dass Frau Sandra Seibold, ihr Amt als DVG Lehrwartin bedauerlicherweise mit sofortiger Wirkung zur Verfügung gestellt hat. Wir bedanken uns für ihr großes ehrenamtliches Engagement, ihren Einsatz für unseren Tanzsport und die erfolgreiche erste DVG-Lehrgangssaison mit Trainerausbildung nach der Coronapause.

Wir freuen uns, dass Frau Seibold weiterhin als Wertungsrichterin für den Verband im Einsatz ist und wünschen ihr in ihrer Eigenschaft als Trainerin weiterhin sportlichen Erfolg.


Cynthia Rosengarten                                                    Marcel Carpentier

DVG Präsidentin                                                           DVG Vizepräsident

                                                                                     Marketing & Lehre

Verband - News

Neues vom Turnierausschuss (TAS)

Liebe Vereine,

bald startet die neue Turniersaison. Es ist so weit alles für die Aktiven und die Vereine vorbereitet.

Das Formular für Turnierbewerbung wurde neu aufgelegt, es kann jetzt am PC ausgefüllt werden, die Ausschreibungen für die Turniere einheitlich gestaltet und der Sanitätsleitfaden für unsere Turniere überarbeitet.

Wir haben immer noch einen freien Turniertermin an dem Wochenende 17./18. Februar 2024. Vielleicht findet sich noch spontan ein Ausrichter. Unsere Aktiven würden sich freuen.

Gesucht werden auch noch Ausrichter für die Saison 2024/25! Bewerbungen wie immer per Mail an turnierbewerbung@dvg-tanzsport.de

Ich möchte es nicht versäumen, mich bei Peter Vosseler herzlich für seine Mitarbeit im Turnierausschuss (TAS) seit Oktober 2019 zu bedanken. Vorallem in den Jahren der Pandemie waren fast wöchentlich Sitzungstermine anberaumt. Peter scheidet ab sofort aus privaten Gründen aus unserem Team aus. Als Turnierleiter steht er uns weiter zur Verfügung.

HERZLICHEN DANK PETER für deine Mitarbeit und Freizeit, die du dem DVG zur Verfügung gestellt hast.

Im Mai 2024, bei der nächsten Sportwartevollversammlung, wird der TAS neu besetzt. Wir suchen neue Mitstreiter!

Wer Fragen zum Aufgabenbereich des TAS hat und gerne in diesem Ausschuss für unseren schönen Sport mitarbeiten möchte, kann sich gerne an mich wenden. Vielleicht kann ich in einem persönlichen Gespräch Interesse wecken.

Lucia Schirling

Vorsitzende des DVG Turnierausschuss

Verband - News

Berufung von Beauftragten für den Bereich Lehre und Breitensport

Wir freuen uns, dass weitere Tanzsportbegeisterte bereit sind, unser DVG-Präsidium zu unterstützen und so Annika Schmitt als Beauftragte für den Bereich Lehre und Mareike Zeitz sowie Andreas Meier, beide als Beauftragte für den Bereich Breitensport, einsetzen konnten.

Im Namen des DVG ein herzliches Dankeschön für Eure Bereitschaft bei uns mitzuwirken und das außerordentliche ehrenamtliche Engagement für unseren Sport.

Wir wünschen Euch Ideen erreicht, viel Freude und Erfolg bei Euren Aufgaben und freuen uns auf eine gemeinsame Gestaltung der Zukunft unseres Verbandes.


Cynthia Rosengarten

DVG-Präsidentin

Verband - News

Neuwahlen Gardetanzausschuss (GTA)

In der letzten Sportwartevollversammlung wurde der Gardetanzausschuss neu gewählt. 

Wir gratulieren zur Wahl in den GTA: Manuela Chroczs-Karaiskos, Rebecca Gerstberger, Marion Hentschker, Roxana Jung, Sonja Pfeifer, Julian Raschke und Jana Ziegler.

Der GTA wählte in seiner ersten Sitzung Rebecca Gerstberger zu seiner Vorsitzenden.

Ein herzliches Dankeschön allen bisherigen Mitgliedern für ihre geleistete Arbeit in den letzten Jahren. 


Verband - News

DVG-Jurypreis

Der DVG-Jurypreis

Wir wollen euch etwas ganz Besonderes in diesem Jahr vorstellen

– den „DVG-Jurypreis“

Was genau sich dahinter versteckt und welche Kriterien wichtig waren, erzählt euch unsere Präsidentin Cynthia Rosengarten.

Was genau ist der DVG-Jurypreis? Und warum wurde er ins Leben gerufen? 

Mit dem DVG-Jurypreis „Beste Saisonentwicklung“ wird der Gruppentanz ausgezeichnet, der die größte tänzerische Entwicklung innerhalb der Saison gezeigt hat. Ziel ist es ausdrücklich, den Gruppentänzen, die nicht im obersten Bereich der Rangliste sind, zu signalisieren, dass ihre Leistung und ihre Entwicklung, ebenso gesehen und positiv erfasst WIRD.

Nimmt man daran automatisch teil oder muss man sich anmelden? 

Berücksichtigt wurden alle Gruppentänze der DVG-Mitgliedsvereine, die auf unseren Turnieren starten. Die Gruppentänze der Ranglistenplätze 1 bis 5 wurden hier allerdings bewusst nicht mit einbezogen.

Was für Bewertungskriterien gibt es? 

Die Entwicklungsleistung ist nicht gleichzusetzen mit der größten Punktesteigerung über den Verlauf der Saison. Feste Bewertungskriterien gibt es nicht. Hervorgehoben werden soll eine Entwicklung, die sonst nur am Rande in die Bewertung einfließt oder z. B. nur ein einzelnes, möglicherweise untergeordnetes Bewertungskriterium ausmacht.

Wer entscheidet bzw. trifft die Auswahl? 

Jeder Tagesvorsitzender hat bis zum 28. Februar zwei Tänze für den Jurypreis nominiert. Unabhängig von der Altersklasse kann grundsätzlich jeder in der Saison gestartete Gruppentanz und Small Group Tanz nominiert werden. Das Präsidium wählt aus den Normierungen fünf Tänze aus, Mehrfachnennungen werden bevorzugt. Die ausgewählten Tänze werden den Wertungsrichtern bekannt gegeben und zur Abstimmung gestellt.

Bis wann läuft die Bewertung und wann wird der Gewinner bekannt gegeben?

Die Abstimmung findet von Montag bis Sonntag in der Kalenderwoche nach dem letzten Ranglistenturnier statt und wird anschließend bekanntgegeben.

Jeder in der Saison eingesetzte Wertungsrichter hat eine Stimme. Die Stimme ist nicht übertragbar. Für einen Tanz des eigenen Vereins kann nicht abgestimmt werden.

Der DVG-Jurypreis wird an die Gruppe / den Tanz verliehen, der die meisten Stimmen der Wertungsrichter auf sich vereinen konnte. Die Ehrung wird an der Deutschen Meisterschaft der Altersklasse des Preisträgers vorgenommen.

Verband - News

Mitteilung des Präsidiums

Berufung von Gremiumsmitgliedern und Beauftragten

Auf Vorschlag der Sportwartevollversammlung wurde durch das Präsidium  Mara Einloft als Fachperson neu in die  DVG Wertungsrichterkommission berufen.

Ferner wurde Inthira Latzke durch die Sportwartevollversammlung zum neuen Mitglied des DVG-Schautanzausschusses berufen.

Wir freuen uns, dass somit wieder beide Gremien vollständig besetzt sind.

Darüber hinaus setzte das Präsidium Isabelle Kratoska und Constantin Rosengarten als Beauftragte für den Bereich „Prävention sexualisierter Belästigung und Gewalt“ ein. Beide Beauftrage fungieren als Ansprechpartner und Vermittler zu professioneller Hilfe im Bedarfsfall. Ihre Aufgabe ist es, die Umsetzung des DOSB-Stufenmodells im DVG voranzutreiben und zu unterstützen.

Im Namen des DVG ein herzliches Dankeschön an alle bisherigen und neuen Mitglieder der Gremien sowie an die Beauftragten für das außerordentliche ehrenamtliche Engagement für unseren Sport.

Wir wünschen Euch Ideenreichtum, viel Freude und Erfolg bei Euren Aufgaben und freuen uns auf eine gemeinsame Gestaltung der Zukunft unseres Verbandes.


Cynthia Rosengarten

DVG-Präsidentin