Wertungsrichterkommission (WRK)

In der Wertungsrichterkommission (WRK) befinden sich auch 3 Fachleute. Sie decken die Bereiche Gardetanz, Schautanz und Sozialkompetenz ab. Dafür müssen sie auf ihrem Gebiet hohes Fachwissen und Erfahrung mitbringen.

Weitere Kriterien sind:

- Mindestalter 21 Jahre
- keine Mitglieder des Hauptausschusses
- keine Wertungsrichter mit C-, B- oder A-Lizenz
- keine aktiven Tänzer, dh kein Tanzausweis

Die 3 Fachleute werden von der Sportwartevollversammlung vorgeschlagen und durch das Präsdium berufen. Die Amtsperiode beträgt 3 Jahre.

Aufgaben und Kompetenzen der WRK:

- Nominierung des Tagessprecher der Wertungsrichter
- Vorschlagsrecht für Wertungsrichter-Pool und für internationale Einsätze
- Einteilung der Wertungsrichter
- Qualitätssicherung der eigenen Wertungsrichterleistungen
- Bearbeitung von Beschwerden über Wertungsrichter
- Beratung über die Wertungsrichterordnung und Vorschläge an das Präsidium

Vize-Präsident Sport

Ringo Kairies


vize-sport@dvg-tanzsport.de

Sportwart

Stephan Karaiskos


sportwart@dvg-tanzsport.de

Sprecherin der Tagesvorsitzenden

Rebecca Gerstberger


Rebecca.gerstberger@dvg-tanzsport.de

Karin Diederichs


Sprecher der Wertungsrichter

Jörg Barz


Mobil: 015212-7622256

wertungsrichter@dvg-tanzsport.de

Margit Schober